Wer Lammfleisch liebt, wird bei Tanjia Marrakschiya dahinschmelzen

Traditionell wird Tanjia Marrakschiya in einer Amphore gekocht. Aber man kann sie genauso lecker in einer Tajineform oder einem Bräter zubereiten.

 

Tanjiya Al Marrakschiya, geschmortes Lammfleisch, Foto: Muriel Brunswig

Wer einen Crockpot hat, kann für dieses Gericht auch diesen benutzen. Dann sollte man das Fleisch aber min. 8 Stunden schmoren lassen.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Lammschulter, Lammhaxen oder Lammkeule mit Knochen
  • 1 EL gemahlener Ingwer
  • 1 TL Mildes Paprikapulver
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • so viel Knoblauch wie gewünscht
  • ca. 50 ml Olivenöl
  • 500 gr.  Zwiebeln
  • 1/2 eingelegte Zitrone
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung

  1. Tanjiya Al Marrakschiya, geschmortes Lammfleisch, Foto: Muriel BrunswigDen Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Fleisch in mehrere, große Stücke (4 bis 6 Stück) zerlegen. Danach die Gewürze und Salz mit den Öl vermischen und das Fleisch damit einreiben und in eine Schüssel legen. Das geschieht am besten schon am Vortag, reicht aber auch kurz vorher.

  2. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden, den Knoblauch pressen und beides in eine große Tajineform oder einen Bräter mit gut schließendem Deckel legen. Die Zitrone in zwei Teile schneiden. Das Fleisch auf den Zwiebeln verteilen und die Zitronenstücke dazwischen legen. Mit etwas Wasser die Marinadereste aus der Schüssel lösen und über das Fleisch gießen, so dass das Fleisch nicht ganz bedeckt ist. Deckel auflegen und dafür sorgen, dass er gut schließt (ggf. Butterbrotpapier dazwischen legen oder ganz traditionell mit etwas Brotteig verkleben).

  3. Das Fleisch nun min zwei, besser aber drei Stunden im Ofen schmoren lassen, bis es fast von alleine vom Knochen fällt. Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer möchte,  kann das Gericht nun mit frischen Kräutern bestreuen, aber es schmeckt auch so wunderbar. Frisches Brot dazu reichen.

Tanjiya Al Marrakschiya zu mitnehmen!, Foto: Muriel Brunswig

 Guten Appetit

Mehr über Muriel Brunswig erfahren Sie hier


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.