Verstärkung der marokkanisch-spanischen Zusammenarbeit

Innenminister Abdelouafi Laftit und sein spanischer Amtskollege Fernando Grande-Marlaska hielten am Mittwoch in Madrid ein Arbeitstreffen ab. Dabei erinnerten beide Minister an die strategische Bedeutung der Beziehungen zwischen den beiden Königreichen, die auf den Bindungen der Freundschaft und Brüderlichkeit zwischen Seiner Majestät König Mohammed VI. und Seiner Majestät König Felipe VI. beruhen, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung, die nach dem Treffen veröffentlicht wurde.

 

Verstärkung der marokkanisch-spanischen Zusammenarbeit, Foto: "Fernando Grande Marlaska und Abdeouafi Laftit" von barlamane.comDie Minister begrüßten in diesem Zusammenhang die beispielhafte Zusammenarbeit zwischen den Innenministerien der beiden Länder, die die neue Dynamik in den Beziehungen konkretisiert, die auf Transparenz, gegenseitigem Respekt, gegenseitigem Vertrauen, offener und fairer Zusammenarbeit und ständiger Abstimmung beruht.

Sie betonten auch die beispielhafte marokkanisch-spanische Zusammenarbeit in den Bereichen Migration und Sicherheit, insbesondere bei der Bekämpfung des Terrorismus und der grenzüberschreitenden Kriminalität. Sie betonten die Notwendigkeit, ihre Zusammenarbeit in diesem Bereich weiter zu verstärken, heißt es in der gleichen Quelle.

Beide Seiten betonten die Bedeutung der Erhaltung eines Umfelds der regionalen Sicherheit und Stabilität, das ein grundlegendes Ziel und eine gemeinsame Verantwortung bleibt und eine wirksame Zusammenarbeit in allen Bereichen erfordert, um den Herausforderungen und Bedrohungen für die Sicherheit beider Länder zu begegnen.

Sie begrüßten die Wiederaufnahme der Operation Marhaba/Transit und vereinbarten, die Koordinierung zwischen ihren jeweiligen Ressorts zu verstärken, um den größtmöglichen Erfolg zu gewährleisten, und lobten auch die Rolle der Mohammed-V-Solidaritätsstiftung bei der Steuerung dieser Operation.

 


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.

Nach oben