Start eines neuen Gewerbegebietes in Assilah

Im Rahmen der Maßnahmen zur Wiederbelebung der Wirtschaft und zur Förderung der Beschäftigung in der Gemeinde Assilah, die auf die Wiederbelebung und Schaffung von Arbeitsplätzen abzielen, hatte die Wilaya der Region Tanger-Tetouan-Al Hoceima in Partnerschaft mit der Agentur für die Förderung und die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Präfekturen und Provinzen im Norden des Königreichs (APDN), dem Regionalen Investitionszentrum (CRI) und der Gemeinde Assilah im Dezember letzten Jahres einen Aufruf zur Interessenbekundung zugunsten von Industrieunternehmen, veröffentlicht.

 

Start eines neuen Gewerbegebietes in Assilah, Foto: barlamane.comNach eingehender Prüfung durch eine Multi-Stakeholder-Kommission unter dem Vorsitz des CRI wurden 21 Projekte ausgewählt, die die Kriterien für eine Ansiedlung im Gewerbegebiet Assilah erfüllten. Drei Hauptsektoren sind im Fokus: Textilien, Nahrungsmittel und Chemie/Parachimie. Sie sollen die Schaffung von 7.000 direkten Arbeitsplätzen mit einer voraussichtlichen Investitionssumme von 256 Millionen DH ermöglichen.

Der erste Abschnitt des Gewerbegebietes für wirtschaftliche Aktivitäten in Assilah wurde in Angriff genommen.

Der Wali der Region Tanger-Tetouan-Al Hoceima und Gouverneur der Präfektur Tanger-Assilah, Mohamed Mhidia, leitete in Begleitung des Generaldirektors der APDN im Sitz der Wilaya der Region eine Sitzung, die dem Start des Gewerbegebietes Assilah mit einer Fläche von 10 ha und 44 Industrieparzellen mit Flächen zwischen 700 und 5.000 m2 für industrielle, handwerkliche und kommerzielle Aktivitäten mit hoher Wertschöpfung. Mohamed Mhidia forderte alle beteiligten Partner auf, die Investoren von Anfang bis Ende zu begleiten, um ihre Ansiedlung in das Gewerbegebiet zu erleichtern.

Der Start erfolgt nach Abschluss der Erschließungsarbeiten, die von der APDN als Bauherr für den ersten Abschnitt des Gewerbegebietes Assilah durchgeführt wurden.

 


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.

Nach oben