Bis ende Juni wurden 48.000 neue Unternehmen gegründet

Die Zahl der Unternehmensgründungen in Marokko betrug in den ersten sechs Monaten des Jahres 2022 48.001 Einheiten, wie aus der allgemeinen Übersicht des marokkanischen Amtes für gewerbliches und kommerzielles Eigentum (OMPIC) hervorgeht.

 

Bis ende Juni wurden 48.000 neue Unternehmen gegründet, Foto: Redd auf unsplash.comDiese Unternehmen verteilen sich auf juristische Personen mit 33.529 Einheiten und natürliche Personen (14.472), heißt es in der gleichen Quelle.

Nach Sektoren entfallen 36,28 % der gesamten Unternehmensgründungen auf den Handel, gefolgt von Hoch- und Tiefbau (BTP) und Immobilien (18,23 %), verschiedenen Dienstleistungen (17,29 %), Transport (9,12 %), Industrie (6, 81 %), Hotels und Restaurants (6,37 %), Informations- und Kommunikationstechnologie (2,54 %), Landwirtschaft und Fischerei (2,27 %) und Finanzdienstleistungen (1,09 %), so das OMPIC (Nationales Amt für gewerbliches und kommerzielles Urheberrecht). ...

Was die Rechtsform betrifft, so betrafen 62,7 % der gegründeten Unternehmen Gesellschaften mit beschränkter Haftung mit einem einzigen Gesellschafter (SARLAU), 37 % Gesellschaften mit beschränkter Haftung (SARL) und 0,2 % Aktiengesellschaften (SA).

 


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.

Nach oben