Regierung fordert Ausweitung der Auffrischungsdosis

Das Ministerium für Gesundheit und Soziales fordert alle Personen ab 18 Jahren sowie Personen mit chronischen Krankheiten dazu auf, eine Auffrischungsdosis des Covid-19-Impfstoffs zu nehmen, um die Immunität zu erhöhen.

 

Regierung fordert dringende Ausweitung der Auffrischungsdosis, Foto: barlamane.com

Marokko erlebt seit sechs Wochen die vierte Welle der Ansteckung mit dem SARS-CoV-2-Virus und die zweite Welle von Omicron. Die letzten Berichte des nationalen Konsortiums für genomische Überwachung zeigten, dass die Omicron-Mutante mit zwei Hauptuntermutanten (BA.5 70,5%) und (BA.2 23%) immer noch verbreitet sind.

Die Positivrate der Tests lag in den letzten zwei Wochen bei 22,6% und der Reproduktionsindex der Fälle liegt nun bei 1. Dies bedeutet eine mögliche Zuspitzung der neuen Fälle, insbesondere da die Ausbreitung des Virus in den meisten Regionen des Königreichs auf die rote Alarmstufe gestiegen ist.

Im Rahmen der landesweiten Impfkampagne wurden bisher nur 18% der Bevölkerung mit der Auffrischungsdosis versorgt.

 


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.

Nach oben