QMS für Ausbildung und Kompetenzentwicklung

Das nationale Amt für Elektrizität und Trinkwasser (ONEE) gab am Dienstag eine neue Auszeichnung für sein Qualitätsmanagementsystem (QMS) für Ausbildung und Kompetenzentwicklung bekannt.

 

QMS für Ausbildung und Kompetenzentwicklung, Foto: Hintergrund von Bilal Ayadi auf unsplash.com"Das QMS für Ausbildung und Kompetenzentwicklung der ONEE hat das Audit seiner 11 Management-, Durchführungs- und Unterstützungsprozesse gemäß der ISO 9001-Norm erfolgreich bestanden.

Die Direktion Ausbildung und Kompetenzentwicklung der ONEE ist seit 2020 nach der Norm ISO 9001 Version 2015, seit 2014 nach der Norm ISO 9001 Version 2008 und seit 2021 nach der Norm ISO 29993 für die Erbringung von Ausbildungsleistungen zur Vorbereitung auf die elektrische Befähigung zugunsten von Dritten zertifiziert.

Neben der kontinuierlichen Verbesserung der Ausbildungsqualität werden diese Labels es dem Zentrum für Wissenschaft und Technik der Elektrizität des ONEE ermöglichen, sein Kundenportfolio auf nationaler und kontinentaler Ebene zu stärken, die Sicherheit von Anlagen und Personen zu erhöhen, das Fachwissen des ONEE aufzuwerten und sein Label als panafrikanisches Exzellenzzentrum dauerhaft zu sichern.

"Diese Auszeichnungen sind auch eine Anerkennung der täglichen Investitionen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um die vom Königreich erzielten Fortschritte zu begleiten", heißt es in der Pressemitteilung.

 


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.

Nach oben