Neuer Dienst zwischen Marokko, Frankreich und Spanien

Die französische Reederei CMA CGM hat die Einführung ihres neuen Dienstes "Butterfly Morocco Shuttle" angekündigt, der Marokko, Frankreich und Spanien miteinander verbindet.

 

Die Reederei CMA-CGM startet einen neuen Dienst zwischen Marokko, Frankreich und Spanien, Foto: Ian Taylor auf unsplash.com Dieser neue wöchentliche Dienst, der am Montag in Agadir startet, wird zusätzlich zu seinem Beitrag zur marokkanischen Küstenschifffahrt eine nachhaltige Seebrücke zwischen Agadir und Port Vendres (Frankreich) für die nächste Exportkampagne von Obst und Gemüse schaffen, so die Gruppe in einer Pressemitteilung.

Die Reederei von Containerschiffen verspricht ''eine Reduzierung der CO2-Emissionen um 75% im Vergleich zum traditionellen Transport per LKW über diesen Korridor''.

Es werden zwei Schiffe unter marokkanischer Flagge betrieben, die folgende Route nehmen: Agadir, Vendres, Barcelona, Algeciras, Tanger, Casablanca, Agadir'', so CMA CGM.

 


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.

Nach oben