Marokko wird nicht an der CHAN 2023 teilnehmen

Marokko sieht sich gezwungen, nicht an der 7. Afrikanischen Nationenmeisterschaft (CHAN 2023) teilzunehmen, die vom 13. Januar bis zum 4. Februar in Algerien stattfindet, teilte der marokkanische Fußballverband (FRMF) heute auf seiner offiziellen Website mit.

 

Marokko wird nicht an der CHAN 2023 teilnehmen, Foto: Faouzi.LakjaaFRMF-Chef Fouzi Lakjaa hatte gefordert, den algerischen Luftraum zu öffnen und einem Flugzeug der marokkanischen Fluggesellschaft RAM die Landung auf dem Flughafen Constantine per Direktflug zu ermöglichen.

Die Konföderation des afrikanischen Fußballs (CAF), die für die Organisation der Veranstaltung zuständig ist, hatte dem marokkanischen Antrag zunächst zugestimmt.

Die FRMF hat jedoch mit Bedauern festgestellt, dass die endgültige Genehmigung für den Direktflug von Rabat nach Konstantin von der CAF noch nicht bestätigt worden ist. Daher könne die marokkanische U23-Fußballmannschaft nicht an dem Turnier teilnehmen.

 


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.

Nach oben