Marokkanische Sahara: Große internationale Unterstützung

Mehrere Länder bekräftigten am Freitag die Unterstützung ihrer Länder für die Position des Königreichs Marokko bei der Verteidigung seiner Souveränität und territorialen Integrität.

 

Marokkanische Sahara und die internationale Unterstuetzung, Foto: barlamane.com

Die Bemühungen des Königreichs Marokko bezüglich der Sahara-Frage stoßen auf breite internationale Unterstützung.

Auszüge aus der Ministerkonferenz zur „Unterstützung der Autonomie-Initiative unter marokkanischer Souveränität“, die auf Einladung des Königreichs Marokko und der Vereinigten Staaten von Amerika virtuell am Freitag stattfand:

Der maledivische Außenminister, Abdulla Shahid, begrüßte die jüngste Entscheidung der Vereinigten Staaten, die Souveränität des Königreichs über die gesamte marokkanische Sahara Region anzuerkennen. Er bekräftigte bei der Gelegenheit, dass die Zusammenarbeit zwischen den Malediven und Marokko trotz der geografischen Entfernung ebenso umfangreich wie vielfältig ist und von Wirtschaft, Kultur, Bildung, Umweltschutz bis hin zum Kampf gegen den Terrorismus reicht.

Der bahrainische Außenminister Abdullatif bin Rashid Al-Zayani betonte seinerseits, dass sein Land stets seine Solidarität mit dem brüderlichen Königreich Marokko zum Ausdruck gebracht und dessen Position bei der Verteidigung seiner Souveränität, seiner Rechte, seiner territorialen Integrität, der Sicherheit seiner Bürger sowie seiner lebenswichtigen Interessen unterstützt habe. Die Eröffnung eines bahrainischen Konsulats in Laayoune, auf Beschluss von König Hamad Ben Issa Al Khalifa, "stellt ein konkretes Beispiel für die bahrainische Position zur Unterstützung des Königreichs Marokko dar".

Der komorische Außenminister Dhoihir Dhoulkamal stellte fest, dass die marokkanische Autonomie-Initiative in der Sahara die einzige "glaubwürdige" und "hilfreiche" Lösung für die Region sei. "Marokko hat eine hervorragende Vision, die helfen wird, Stabilität und Frieden zu schaffen, und deshalb waren wir immer auf der Seite unserer marokkanischen Brüder in dieser weisen Vision", fügte der Chef der komorischen Diplomatie hinzu.

  • .

Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können im forum.marokko.com gepostet werden.