Kenia eröffnet in nächster Zeit eine Botschaft in Rabat

Kenias neuer Präsident William Samoei RutoKönig Mohammed VI. hat William Samoei Ruto zu seiner Wahl zum fünften Präsidenten der Republik Kenia gratuliert und den erfolgreichen Abschluss der demokratischen Wahlen im Land im August 2022 begrüßt. Er betonte, dass diese Wahlen die Position Kenias als Vorzeigeland für Demokratie auf kontinentaler Ebene festigen.

 

Kenia ist ein Staat in Ostafrika. Hauptstadt ist Nairobi und größte Stadt des Landes. Die Wirtschaft Kenias ist, gemessen am Bruttoinlandsprodukt, die größte in Südost- und Zentralafrika.   

König Mohammed VI. begrüßte außerdem das Versprechen des kenianischen Präsidenten, die bestehenden bilateralen Beziehungen zwischen seinem Land und verschiedenen Staaten in Afrika zu stärken und zu vertiefen.

Kenia und Marokko verpflichten sich, ihre bilateralen diplomatischen Beziehungen innerhalb der nächsten sechs Monate auf die Ebene einer strategischen Partnerschaft zu heben. Auch sollen die wirtschaftlichen, kommerziellen und sozialen Beziehungen zwischen den beiden Ländern beschleunigt werden, insbesondere in den Bereichen Fischerei, Landwirtschaft und Ernährungssicherheit (Einfuhr von Düngemitteln).

Weitere Bereiche sind Gesundheit, Tourismus, erneuerbare Energien, Zusammenarbeit im Sicherheitsbereich sowie kultureller, religiöser und zwischenmenschlicher Austausch.

 

 

 


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.

Nach oben