Ivanka Trump in einer Melhfa am Strand von Dakhla

Ivanka Trump, Tochter und Beraterin des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump, verbringt ihren Urlaub in Marokko zusammen mit ihrem Ehemann Jared Kushner, dem Architekten des US-Friedensplans für den Nahen Osten.

 

Ivanka Trump in einer Melhfa am Strand von Dakhla, Foto: Ivanka Trump in Dakhla von barlamane.comAm Strand von Dakhla erschien Ivanka Trump in einer Melhfa, dem traditionellen Kleidungsstück der saharauischen Frauen.

Ivanka Trump war dafür bekannt, dass sie zwei zentrale Themen ihres Wirkungskreises in der Trump-Administration pflegte: die Beteiligung von Frauen in der Wirtschaft und das Unternehmertum von Frauen.

Ivanka Trump, für die die Initiierung von Fraueninitiativen in Entwicklungsländern ein wichtiges Thema ist, hatte sich aktiv an der Einrichtung eines Fonds durch die Weltbank, der Women Entrepreneurs Finance Initiative (We-Fi), beteiligt, um die Gründung von Frauenunternehmen in bestimmten Ländern zu fördern, da nur 30 % der KMU (Kleine und Mittelgroße Unternehmen) weltweit im Besitz von Frauen sind und von ihnen geleitet werden.

 


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.

Nach oben