Dirham-Flexibilisierung, 2-te Phase

Dirham-Flexibilisierung Phase 2 (Foto DH Muenzen und Scheine)Die zweite Phase der begonnenen Reform des Wechselkurses, zielt darauf ab, die von der Bank Al-Maghrib (BAM) eingerichteten Mechanismen und Vorschriften zu perfektionieren, um das ordnungsgemäße Funktionieren dieses Prozesses zu ermöglichen.

Herr Effina erinnerte daran, dass es in der ersten Phase dieser Reform "Höhen und Tiefen im Dirham gegeben hat", und dies entsprechend den verschiedenen Perioden, die sich insbesondere auf die Rückkehr der im Ausland lebenden Marokkaner beziehen.

Das Ministerium für Wirtschaft, Finanzen und Verwaltungsreform beschloss, auf Anraten der BAM und ab dem 9. März eine Erweiterung des Schwankungsbereichs des Dirham auf bis ± 5% im Vergleich zu einem von der Zentralbank auf der Grundlage eines Währungskorbs festgelegten Zentralkurses, der sich aus dem Euro (60%) und dem US-Dollar (40%) zusammensetzt.

Diese Erweiterung ist Teil der Fortsetzung des im Januar 2018 eingeleiteten Wechselkursreformprozesses, nachdem die der ersten Phase zugewiesenen Ziele erreicht wurden.


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinwese zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können im forum.marokko.com gepostet werden.