Die Beziehungen Rabat Washington stärker denn je

"Die Beziehung zwischen den Vereinigten Staaten und Marokko ist stärker als je zuvor, und wir bauen sie täglich weiter aus", sagte Fischer der US-Tageszeitung und wies darauf hin, dass die enge Beziehung zwischen den beiden Ländern alle Ebenen umfasst, von der wirtschaftlichen über die soziale bis hin zur kulturellen.

 

Botschfter der USA David Fischer, Foto: barlamane.com

USAID und die Millennium Challenge Corporation (MCC) spielen ebenfalls eine entscheidende Rolle in der Entwicklung des Landes, sagte er und fügte hinzu, dass USAID "plant, in den nächsten fünf Jahren 100 Millionen Dollar zu investieren und eng mit der marokkanischen Regierung zusammenzuarbeiten, um eine partizipatorische lokale Regierungsführung, ein höheres Wirtschaftswachstum, bessere Bildungsergebnisse und die Widerstandsfähigkeit der Gemeinschaft zu unterstützen.

"Darüber hinaus ist Marokko der bisher größte Empfänger von MCC-Geldern. MCC und die marokkanische Regierung arbeiten nun gemeinsam an der Umsetzung einer Vereinbarung über 450 Millionen Dollar, um zwei Haupthindernisse für das Wirtschaftswachstum in Marokko - Beschäftigungsfähigkeit und Landproduktivität - anzugehen, die ebenfalls wichtige Anliegen und Prioritäten der marokkanischen Bürger sind", fügte er hinzu.

Im Jahr 2021 "freuen wir uns auf ein einjähriges Kulturaustauschprogramm, in dessen Mittelpunkt die Feier des zweihundertsten Jahrestages der Gründung der US-Gesandtschaft in Tanger steht", sagte er.

  • Veröffentlicht auf marokko.com am .

Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinwese zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können im forum.marokko.com gepostet werden.