Abdelaziz Aabadi, Prof.Dr.

Prof. Dr. Abdelaziz Aabadi 1973 -1983 Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Philosophie an der Universität Wien / Österreich

Oktober 1983 Promotion in Politikwissenschaft, Geschichte und Philosophie mit der Erwähnung "Summa Cum Laude", mit höchstem Lob und Auszeichnung "Ausgezeichnet" für die Dissertation "Parlamentarismus in den Ländern der Dritten Welt.

1984 wissenschaftliche Anerkennung der Universität Heidelberg.

1984 /1985 Auftragsforschung zu "Implantation und Realität in der Demokratie" am CNRS in Paris / Frankreich

1985 bis 1989 Diplomlektor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Hannover.

Seit 1985 Mitglied der DVPW - Deutsche Vereinigung für politische Wissenschaft / Deutsche Gesellschaft für Politikwissenschaft.

Seit 1987 Mitglied der DVParl - Deutsche Vereinigung für Parlamentsfragen.

1983 bis 1989 PR-Beauftragter für Technologietransfer mit deutschsprachigen Ländern für das Ministry of Communication, Kuwait.

1989 bis 2006, Geschäftsführer und Gründer die Event Agentur "Dr. Aabadi Studien und Incentive Reisen GmbH" mit Tochtergesellschaften in Celle, Hannover, Hamburg und Bremen

Seit 1991 Ausbilder für Tourismuswirtschaft, anerkannt von der IHK Celle.

Seit 2002 CoManager der MICE-Plattform OrangeTravel

April bis Oktober 2012 Verantwortlich für Schulungsveranstaltungen im Tourismusbereich Champagne-Ardenne beim Verband ADETA, Troyes - Frankreich.

2016 zum Präsidenten des DMV-MICE e.V. „Deutsche-Marokkanischer Verein zur Ausbildung und Entwicklung der Kongress und Veranstaltungs-Wirtschaft e.V.“ gewählt.

2016 Initiator des Projekts "Multifunktions-Arena in Fès" und 2018 Präsentation des Projekts "Multifunktions-Arena in Fès" auf dem Gipfeltreffen "Arabisch-Deutsches Wirtschaftsforum" in Berlin.

Dezember 2018 Intervention zur Integration und Entwicklung des Veranstaltungstourismus in Marokko unter dem Thema "Veranstaltungwirtschaft: Akteure und Trends" an der Universität von Ibn Zohr in Agadir.

Februar 2019, Seminar über die Qualitätsoptimierung in der marokkanischen Kongress-, Tagungs- und Seminarwirtschaft für Ausbilder und Lehrkräfte der ENCG Dakhla an der ENCG – National School of Commerce and Management in Dakhla

Organisation von mehreren Kongressen, Seminaren, Incentives und Studienreisen u.a. in Marokko, Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien, Spanien, Griechenland, Türkei, Tunesien, Emiraten, Oman, USA (New York, Florida), Mexiko, Philippinen, Thailand.

Aktive Teilnahme an den meisten internationalen Messen der Events - Meetings und Tagungsbranche: IMEX / Frankfurt - IMEX / Las Vegas - EIBTM / Barcelona - FITUR / Madrid - GLOBE / ROM - MITM / Lugano - RESA / Paris - BEDOUK / Paris - ILTM / Cannes – WTM London - AMT / Dubai - GIBTM / Abu Dhabi - TIANGUIS / Acapulco - Mexiko - MTM / Marrakesch - DOM & Event / Casablanca - etc.

2019 Initiator des Projekts "Valorisierung von Parks und öffentlichen Gärten in Marokko durch Minigolf“ und gleichzeitig der „Mini-Golf“ als national-Sport in Marokko einführen.

Ausbilder und Trainer für die Organisation und Durchführung der MICE "Meetings, Incentives, Tagungen und Events".

Unterstützung bei der Umsetzung problematischer Rechts-, Finanz- und Kommunikationsstrategien, Organisation von Messen, Recherchen von Mitarbeitern, Partnern bzw. Sponsoren.

Sprachen: Arabisch, Französisch, Deutsch, Englisch.


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinwese zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können im forum.marokko.com gepostet werden.