Zwei Kooperationsabkommen im akademischen Bereich und die Ausbildung von Diplomaten wurden vom marokkanischen Botschafter in der Europäischen Union, Ahmed Rahhou, und vom Rektor des Europakollegs, Jörg Monar, in Brügge unterzeichnet. Ziel ist es, Maßnahmen für die Ausbildung von Diplomaten und den Zugang marokkanischer Studenten zu angesehenen, auf Europastudien spezialisierten Hochschulen, zu fördern.

Die erste Vereinbarung ist ein „Memorandum of Understanding“ und umfasst die Organisation von Ausbildungszyklen in Diplomatie, Völkerrecht und internationalen Beziehungen. Die zweite Vereinbarung ist ebenfalls ein „Memorandum of Understanding zur Einsetzung eines Auswahlausschusses für marokkanische Studenten.

Dank der Stipendien können marokkanische Studenten, die sich für europäische Angelegenheiten interessieren, eine spezielle Ausbildung absolvieren, die es ihnen ermöglicht, später eine "konstruktive" Rolle in den Beziehungen zwischen Marokko und der Europäischen Union zu spielen. … Es ist eine mehrdimensionale Partnerschaft, deren Ziel es ist, einen positiven Beitrag zu den Beziehungen zwischen Marokko und der EU zu leisten".

Ahmed Rahhou erinnerte daran, dass Marokko in verschiedenen Bereichen ein privilegierter Partner der Europaischen Union ist, und betonte die wesentliche Rolle der universitären Zusammenarbeit und des Austauschs zwischen Lehrern und Schülern, um die Beziehungen zwischen dem Königreich und der Europäischen Union weiter zu stärken .

Das 1949 von führenden europäischen Persönlichkeiten (Wiston Churchill, Salvador de Madariaga, etc.) nach dem ersten Kongress der europäischen Bewegung in Den Haag gegründete „College of Europe“ ist ein Ort der Begegnung und des Zusammenlebens zwischen politischen Entscheidungsträgern, Praktikern und Vertretern der Geschäftswelt und Studenten aus mehr als 50 Ländern.

Februar 2020

 

   

Impressum UND Datenschutzerklärung für diese Seite und für forum.marokko.com.
Copyright © marokko.com
Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.