Teklia heißt soviel wie kleingebratenes. In Tetouan wird Teklia aus Lammfilet oder Leber zubereitet, es gibt auch Teklia aus Lammkuttel. Hier die Variante mit Lamm:

Zutaten:

4 Esslöffel Olivenöl

1 Zweibel am besten die Roten

3 kleine Knoblauchzehen

2 Esslöffel Koriander und Petersilie gehackt

1 kleine Tomate gehackt

1 Esslöffel Tomatenmark

1/2 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Ingwerpulver

1 Teelöffel Kamoun

etwas Pfeffer

Saft einer Zitrone

eine Handvoll Oliven, blau oder grün, keine Schwarzen

eine eingelegte Zitrone

 

Zubereitung:

Das Fleisch gut waschen und

in einer Tiefenpfanne oder Topf einlegen

Fleisch, Öl, gehackte oder geriebene Zwiebel, gehackte Knoblauch, Gewürze, die Hälfte der Petersilie und Koriander unter ständigem Rühren auf kleine Flamme anbraten, mit wenig Wasser bedecken

40 min garen lassen

Wenn Du ein Stückchen Fleisch zwischen den Fingern drückst und merkst, dass es gar ist, dann ist es soweit!!! Je nach Fleischsorte. Lamm kocht schneller. Hier brauchst Du in der Regel nur 30 min, bei Leber nur 15 min

Vor dem Servieren mit Oliven und Zitronensaftmischen, dann anrichten mit der eingelegten Zitrone und Oliven und darüber die restliche Petersilie und Koriander streuen, dazu frisches Hausbrot

Guten Appetit

Mehr über dieses Rezept erfahren im Marokkoforum. Hier klicken

   

Impressum . Copyright © marokko.com, die Informationsbörse rund um Marokko. Alle Rechte vorbehalten.
Datenschutz . Datenschutzerklärung für marokko.com und aliasse sowie das Marokkoforum
Login . Besuchen Sie das Marokko Informations- und Diskussionsforum.